Zum Inhalt springen

25. April 2012: 30. April 2012 im Kloster Brunshausen: Dr. Wilhelm Priesmeier, MdB, kommt zur Lesung mit Jochen Stern

Zur Lesung des beliebten Schauspielers Jochen Stern im Kloster Brunshausen am kommenden Montag, 30. April 2012, hat sich prominenter Besuch angekündigt. Der SPD-Bundestagsabgeordnete Dr. Wilhelm Priesmeier (SPD) wird an der Veranstaltung teilnehmen und sich zuvor, ab 17.30 Uhr, in Brunshausen über das Portal zur Geschichte informieren.

Der SPD-Ortsverein Bad Gandersheim lädt herzlich zu dieser Veranstaltung ein. ...

Jochen Stern wird in der Klosterkirche Brunshausen Texte von Jochen Klepper (1903 – 1942, Mitglied der Bekennenden Kirche) lesen. Die Überschrift ist einem Kirchenlied von Jochen Klepper entnommen: „Der du die Zeit in Händen hast“.

Das Kloster Brunshausen wurde in den Kriegsjahren von den Nazis als Außenlager des KZ Buchenwald missbraucht. Im April 1945 wurden die letzten Häftlinge auf die berüchtigten Todesmärsche geschickt. 40 nicht mehr marschfähige Häftlinge wurden im nahen Wäldchen von den Nazis erschossen. „Wie in den vergangenen Jahren wollen wir mit einer Lesung im Kloster Brunshausen zu dem Gedenken an die Opfer dieser Verbrechen beitragen“, erklärt SPD-Ortsvereinsvorsitzende Franziska Schwarz. „Die Erinnerung an die Geschichte ist immer auch ein Auftrag, sich jetzt und künftig gegen Gewalt und für die aktive Gestaltung unserer Demokratie einzusetzen. Mit Jochen Klepper werden wir eine Persönlichkeit kennenlernen, die ebenfalls unter den Nazis gelitten und sich damit in eigener Weise auseinander gesetzt hat.“

Die Veranstaltung am 30. April ist öffentlich und beginnt um 19 Uhr, der Eintritt kostet sechs Euro. Karten sind in der Buchhandlung Alte Gasse 1, Bad Gandersheim, sowie an der Abendkasse erhältlich.

Vorherige Meldung: Achtung Terminänderung: Lesung von Jochen Stern im Kloster Brunshausen erst am 30. April

Nächste Meldung: Uwe Schwarz lädt zum Besuch des Landtages ein

Alle Meldungen