Einladung zum Sommerfest in den Plangarten

 
 

Am Samstag, den 27.08.2016 findet ab 14.00 Uhr im Plangarten das SPD-Sommerfest statt. Der SPD-Ortsverein Bad Gandersheim lädt alle Mitbürgerinnen und Mitbürger, insbesondere Kinder, zum diesjährigen Sommerfest ein.

 

Es gibt Kaffee, Kuchen, Gegrilltes und Getränke. Neben den Spielgeräten im Plangarten erwartet die Kinder auch eine Hüpfburg und Kinderschminken. Viele der Kandidatinnen und Kandidaten für die Stadtrats- und Kreistagswahlen werden auch  dabei sein.  Das  Sommerfest für die ganze Familie hat Tradition und findet jedes Jahr statt. 2015 wurde der Ort verlegt und die neue SPD-Geschäftsstelle eröffnet. Anja Görlach, Ortsvereinsvorsitzende, freut sich dieses Jahr wieder an den bekannten Ort zurückzukehren und so in gemütlichem Rahmen gemeinsam die Zeit für Spiel, Spaß und gute Gespräche zu nutzen. Auch für Musik ist gesorgt, das Trio BIP (Pit Becker, Timo Illig und Uwe Partsch) begleitet den Nachmittag und will für gute Stimmung sorgen. Anja Görlach schließt ab: „Lassen Sie uns zusammenkommen, austauschen und eine gute Zeit miteinander verbringen. Wir freuen uns auf Sie.“

 

 


Kommentar schreiben

Netiquette
 

Selbstverständlich beachten wir die Vorschriften des Datenschutzes.
Hier geht es zur Datenschutzerklärung.

Senden
 

Netiquette

Schließen
 

Unsere Internetseite soll eine Plattform für ernsthafte Diskussionen sein, bei dem Toleranz, Offenheit und Fairness zu den Grundprinzipien gehören. Wir begrüßen sachliche und konstruktive Inhalte, die zu einer angeregten Diskussion beitragen und der Meinung anderer Kommentatoren tolerant und unvoreingenommen begegnen. Wird gegen diese Grundprinzipien verstoßen, kann dies zur Löschung von Kommentaren führen.

Um bei uns zu kommentieren muss die eigene E-Mail-Adresse angegeben werden. Selbstverständlich wird diese E-Mail-Adresse nicht veröffentlicht und auch nicht an Dritte weitergegeben. Die Angabe einer falschen E-Mail-Adresse ist ein Verstoß gegen unsere Nutzungsbedingungen. Wir machen daher Stichproben, die dann zur Löschung von Kommentaren führen können. Mit Absenden des Formulars werden unsere Nutzungsbedingungen anerkannt.