Nachrichten

Auswahl
 

Hochwasserschutz aus unserer Sicht

Das Thema Hochwasserschutz ist und bleibt von großer Bedeutung. Unwetter in Folge von Klimaveränderungen wird es in Zukunft nach Expertenaussagen häufiger geben. Der Rat unserer Stadt hat in großer Einmütigkeit mit den Stimmen der SPD in der Vergangenheit Maßnahmen des Hochwasserschutzes beschlossen. Fast 5 Millionen Euro sind für das Regenwasserrückhaltebecken Seboldshausen, den Linienschutz und das Gandewehr ausgegeben worden. Diese Maßnahmen waren erfolgreich, weitere Maßnahmen müssen folgen. mehr...

 
 

Vorbildliches Engagement der Freiwilligen Feuerwehr

Die Freiwillige Feuerwehr ist für uns alle (lebens)wichtig. Sie gibt uns nicht nur Schutz und schnelle Hilfe bei Gefahr. Sie ist auch häufig ‚Mädchen für alles’ vor Ort, vor allem in unseren Dörfern. Dieses konnten wir erst vor wenigen Tagen wieder live und in Farbe spüren. „Der Einsatz der Feuerwehrkameradinnen und -kameraden beim Hochwasser war uneigennützig und vorbildlich und das gebührt unserer vollen Hochachtung. mehr...

 
 

Leserbrief von Klaus-Dieter Helmker

Zum Beitrag „Ratsherr Geske: Schwarz hätte in Ackenhausen sein müssen“ vom 26.07.2016
Vorwahlkampf oder nur weitere CDU-Attacke?
Ratsherr Geske kritisiert Bürgermeisterin Schwarz
Mit einiger Verwunderung habe ich im GK vom 26.07.2016 gelesen, Ratsherr Hendrik Geske habe Bürgermeisterin Franziska Schwarz harsch dafür kritisiert, dass sie bei der Überflutung am letzten Donnerstag nicht sofort nach Ackenhausen geeilt sei.
mehr...

 
 

Wahlprogramm verabschiedet – Handschrift der Mitglieder erkennbar

In den letzten Wochen haben die Köpfe im Wahlkampfteam der SPD Bad Gandersheim geraucht. Es galt nichts geringeres als das Wahlprogramm für die kommende Legislaturperiode zu entwickeln. „Wir haben mit einer Klausurtagung gestartet, in der unsere Kandidatinnen und Kandidaten, Vorstands- und Fraktionsmitglieder Ideen für unsere Stadt entwickelt haben,“ informiert Anja Görlach, Ortsvereinsvorsitzende. mehr...

 
 

Die SPD stellt 25 Kandidatinnen und Kandidaten für die Stadtratswahl auf

Am 11.06.2016 haben die Mitglieder der SPD die Liste für die Stadtratswahl beschlossen. „Wir haben 25 tolle Persönlichkeiten, die sich zur Wahl stellen. Damit haben wir die maximal zulässige Anzahl erreicht. Unsere Frauen und Männer kommen aus allen Bereichen der Gesellschaft, repräsentieren verschiedene Berufsgruppen, Altersklassen und ausgewogen Stadt und Dörfer,“ berichtet Anja Görlach. mehr...