Nachrichten

Auswahl
Dresden
 

Anmeldefrist für "Dresden - Fahrt" endet am 26.01.!

Achtung, noch sind Plätze frei!
Kurzentschlossene können sich noch bis Montag, 26.01.09, zur Fahrt des SPD - Unterbezirks nach Dresden anmelden. Die Fahrt findet vom 13.03.09 bis 15.03.09 statt.
Der Reisepreis beträgt bei Unterbringung mit Frühstück im Einzelzimmer 195,- Euro und im DZ 160,- bei 25 Teilnehmern und Teilnehmerinnen. Er verringert sich auf bis zu 160,- Euro im Einzelzimmer und 130,- Euro im DZ bei 49 Teilnehmerinnen und Teilnehmern.
Im Reisepreis eingeschlossen sind die Übernachtung mit Frühstück, Busfahrt, Besuchsprogramm, gemeinsames Abendessen am ersten Tag und eine Reiserücktrittsversicherung. Di mehr...

 
 

Verkehrssicherungspflicht im Winter nicht ausreichend! Ulrich Schröter hakt nach.

Mit kritischen Anmerkungen zur Gehwegräumung im Winter hat sich der Wrescheröder Ortsvorsteher Ulrich Schröter an die Stadtverwaltung gewandt. Ihm stellt sich der Räumdienst als nicht ausreichend dar. Sein Schreiben liegt uns im Originalwortlaut vor.
Klicken Sie bitte <a href="http://cms.spdnds.de/imperia/md/content/bezirkhannover/ortsvereinbadgandersheim/texte2009/sbg_winterdienst.pdf"><u>hier</u></a>, um es zu lesen. mehr...

 
 

Niedersachsen-spezifische Presseinformationen zur Amtseinführung von Obama

Die Europaabgeordnete Erika Mann möchte noch einige Ergänzungen zu ihrer Pressemitteilung vom 20. Januar 2009 anfügen, die direkte oder indirekte Auswirkungen auf Niedersachsen ansprechen. Viele andere Beispiele wären noch zu nennen.
Bitte klicken Sie auf die Überschrift, um den gesamten Text zu lesen. mehr...

 
Ak Praevention
 

SPD-Neujahrsempfang erbrachte Spenden für Präventionsarbeit

Die Zahlen sind erschreckend: Etwa jeder Vierte der 12- bis 17-jährigen trinkt mindestens einmal monatlich fünf oder mehr alkoholische Getränke und gehört damit zu den „Rauschtrinkern“. Es wird geschätzt, dass rund 9,5 Millionen Menschen in Deutschland von sogenannten legalen Suchtmitteln anhängig sind. Darauf wird im aktuellen Jahrbuch der Deutschen Hauptstelle für Suchtgefahren hingewiesen.
Bitte klicken Sie auf die Überschrift, um den gesamten Text zu lesen. mehr...

 
 

SPD-Ratsfraktion: Mehr Engagement vom Bürgermeister für die Hallenbadretter erwartet

Die SPD – Ratsfraktion traf sich am 14. Januar zu ihrer ersten Sitzung im neuen Jahr. Neben der Vor- und Nachbereitung von Sitzungen der Ratsausschüsse stand im Mittelpunkt der Beratungen die Umsetzung des Haushaltssicherungskonzepts.
Vor allem ging es hierbei um das von den „Hallenbadrettern“ vorgelegte Konzept zur Weiterführung des Hallenbadbetriebes unter einer neu zu gründenden Betreibergesellschaft nach erfolgter Modernisierung, vor allem im technischen Bereich.
Bitte klicken Sie auf die Überschrift, um den gesamten Text zu lesen.
mehr...

 
Steinmeier
 

Wachstums- und Stabilitätspakt

In den Medien wird wiederholt über den "Wachstums- und Stabilitätspakt für Deutschland" berichtet. Oftmals geschieht dies jedoch nicht mit dem notwendigen Informationsgehalt.
Um Ihnen, liebe Leserin, lieber Leser, eine Informationsmöglichkeit zu schaffen, haben wir den "Steinmeier-Plan" hier bei uns hinterlegt.
Bitte klicken Sie auf die nachfolgenden Links.
<a href="http://spd-bad-gandersheim.de/imperia/md/content/bezirkhannover/ortsvereinbadgandersheim/texte2009/steinmeier-plan.pdf"><u>Steinmeier - Plan</u></a>
<a href="http://spd-bad-gandersheim. mehr...

 
Vincent Zettl
 

Leise waren wir lange genug ......

… unter diesem Titel fasste Vincent Zettl, Schülersprecher des Roswitha – Gymnasiums, die Gründe und Empfindungen zusammen, die in der Schüler – Demo des letzten Jahres gipfelten. Er referierte hierzu auf dem Neujahrsempfang der SPD.
Nach Auffassung vieler Schüler sind die Ursachen für ihre Unzufriedenheit im Bildungssystem zu sehen, das als schlecht bezeichnet wird. Große Klassenstärken, wenig Lehrer sowie die Abschaffung der Lehrmittelfreiheit seien hier zu nennen.
Bitte klicken Sie auf die Überschrift, um den gesamten Text zu lesen. mehr...

 
Imgp1114
 

SPD übergibt Scheck an Arbeitskreis „Prävention“

Wie üblich, war der Neujahrsempfang der Bad Gandersheimer SPD auch in diesem Jahr mit einem Spendenaufruf verbunden. In diesem Jahr sollte der Spendenbetrag an den Arbeitskreis „Prävention“ gehen, der erst im vergangenen Jahr gebildet wurde und sich um den vorbeugenden Schutz von Kindern vor Drogen und Gewalt kümmert. Nun konnte der Vorsitzenden des Arbeitskreises, Petra Dröge; ein Scheck in Höhe von 2550,- Euro übergeben werden. Allen Spendern sei an dieser Stelle herzlich gedankt. mehr...

 
Erika Mann
 

Brüssel, Obama, Bad Gandersheim, .... und ein Stern!

Viel zu berichten wusste die Europa-Abgeordnete Erika Mann, als sie zum Neujahrsempfang an’s Mikrofon trat. Allein die Ereignisse des Terroranschlags in Bombay, den sie miterleben musste, hätten genug Gesprächsstoff bedeutet. In ihrem Referat ging Erika Mann indes auf die europäischen Konflikte ein.
Bitte klicken Sie auf die Überschrift, um den gesamten Text zu lesen. mehr...